Aktuelles vom MVS / Die nächsten Termine:

 

Tanz in den Mai in Antek´s Scheune mit LIVE-MUSIK und freiem Eintritt

Bereits zum 11. Mal veranstaltet der Musikverein Sondern e.V. die Tanz-in-den-Mai-Party in Antek´s Scheune in Sondern/Hanemicke am Dienstag, 30. April 2019.

Die Sonderner Musiker freuen sich ab 19 Uhr auf viele Gäste aus Nah und Fern, um im schönen rustikalen Ambiente der Scheune gemeinsam in den Mai zu feiern und zu tanzen. Wie immer gibt es neben kühlen Getränken auch leckere Speisen vom Grill.

Für die passende Live-Musik sorgt die Tanzmusik des MVS "SONDERNoise", die mit aktuellen Hits und Klassikern aus Schlager, Rock und Pop gute Stimmung garantiert. Der Nachwuchs des Vereins hat außerdem eine kleine Verlosung vorbereitet.

Der Eintritt ist wie immer frei!

---

Nachbericht zur Jahreshauptversammlung 2019

Der Musikverein Sondern hielt am 15.02.2019 seine ordentliche Jahreshauptversammlung ab.

Der 2. Vorsitzende Christopher Ziegeweidt begann die Versammlung mit der Begrüßung der Musiker und blickte zufrieden auf das vergangene Jahr zurück.

Mit den Schützenfesten in Landemert, Drolshagen, Eisborn und Holzen sowie dem Erntefest mit Gänsereiten in Bühren, hatte der MV ein anstrengendes Jahr hinter sich gebracht, welches durch die Auftritte auf dem St. Sebastianustag in Drolshagen, der Eröffnung der Sonderner Seeuferpromenade als auch durch das Frühjahrskonzert und das Jahreskonzert im Dezember abgerundet wurde. Er lobte die Einsatzbereitschaft der Mitglieder und bedankte sich für die starke Beteiligung an allen Auftrittstagen. Ohne den starken Zusammenhalt wäre dies nicht möglich gewesen.

Nach zweijähriger Vakanz auf der Position des 1. Vorsitzenden konnte die Versammlung am Freitagabend nun wieder über die Vergabe der wichtigen Position abstimmen. Christian Becker stellte sich zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Der Musikverein kann somit wieder auf einen kompletten geschäftsführenden Vorstand zurückgreifen, da auch Sebastian Rawe in seiner Position als Schriftführer für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt wurde. Ergänzt wird der Vorstand durch zwei Beisitzer Posten, die durch Sarah Käseberg (Jugend) und Dennis Stumpf (Inventar) besetzt werden.

Auch für das Jahr 2019 wird die Auslastung des Vereines wieder sehr zufriedenstellend sein. Mit vier zu spielenden Festen in Landemert, Drolshagen, Holzen und Bühren, einem Vereinsausflug nach Erfurt sowie dem Jahreskonzert, welches in diesem Jahr mit der Unterstützung des Frauenchores aus Neger durchgeführt wird, stehen wieder reichlich Auftritte im Terminkalender.

Sollten Sie Interesse an einer Verpflichtung des Musikvereins haben oder sogar selber ein Teil des MV Sondern werden wollen, stehen Ihnen die Vorstandsmitglieder gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok